Projekt Lernpatenschaft

By admin, 12. Dezember 2017

Erinnert ihr euch noch, wie ihr das erste mal das KFG betreten habt? Die meisten von euch kamen
frisch aus der Grundschule. Es ist ein großer Schritt von dort zur weiterführenden Schule; eine neue
Klasse, wieder die jüngsten an der Schule und der Unterricht wird um einiges anspruchtsvoller.
Die größte Veränderung ist jedoch das für die 5.-Klässler komplett neue Fach Latein.
Wir aus der SMV dachten daran, diesen Übergang ins Gymnasium zu erleichtern, indem wir
Lernpatenschaften einrichten möchten. Ältere Schüler(ab 8. Klasse) sollen hierbei jeweils einem
Unterstüfler (5. und 6. Kasse) regelmäßig oder vor Arbeiten beim lernen helfen.
Das Hauptziel des Projektes ist es, den jüngeren Schülern das effektive Lernen v.a. von Vokabeln
beizubringen, um ihnen unproduktive Lernzeit zu ersparen.
Die Schwerpunktfächer sind Latein, Mathe und Englisch, da der Stoff dieser Fächer sich wesentlich
von den in der Grundschule erlernten Inhalten unterscheidet.
Das ganze soll so ablaufen: Per e-mail können sich interessierte Schüler der Unter- und Oberstufe
anmelden und dabei ihre Problemfächer bzw. Stärken angeben. Wir teilen die Schüler dann passend
zu. Termine und Lerninhalte werden privat besprochen. Dadurch, dass diese Art von Hilfe
außerhalb und unabhängig von der Schule stattfindet, ist sie persönlicher und flexibler.
Dadurch, dass diese Unterstützung kostenlos ist, ist sie für alle Schüler zugänglich, auch für die, die
aus finanziellen Gründen nicht zur Nachhilfe gehen können.
Außerdem birgt dieses Projekt für beide Seiten Vorteile; die Unterstüfler kriegen von bereits
erfahrenen Schülern Unterstützung, können neue Lernmethoden trainieren, sowie Lücken schließen
und die Oberstüfler können nochmal den alten Stoff, der meist die Basis für das jeweilige Fach ist,
wiederholen und verinnerlichen.
Zusätzlich haben die Unterstufenschüler so immer einen Ansprechpartner und ein bekanntes
Gesicht an der Schule.
Anmeldung für Interessierte (sowohl Unterstufe wie Oberstufe) bitte e-mail mit:
Vor-/Nachnahme & Klasse
Telefonnummer und E-Mail-Adresse
Fächer, in denen Hilfe benötigt wird (5. und 6. Klasse)/ Fächer, in denen geholfen werden will
(Oberstufe)
An: bori.szell@web.de
Auch Fragen jeglicher Art können an selbige E-Mail gesendet werden.
Zusätzlich möchten wir die Patenschaft zwischen den Klassen besser ausbauen und verstärken, was
wir jedoch erst ab nächstem Jahr durchsetzen können.

Bori Széll, Isabel Sässar, Marvin He, Lea Schiller